Zurück
Erfahrungsbericht

Dysbalancen im Leben

Nachdem mich die Schulmediziner mit einer Autoimmunerkrankung konfrontiert haben, wandte ich mich hoffnungslos und ausgebrannt an Jasmin. So sass ich dann bei ihr am Tisch und erzählte von der Diagnose, den gesundheitlichen Einschränkungen etc. Jasmin hörte mir einfühlsam zu und stellte mir dann ein paar grundsätzliche Fragen zu meinem Leben und meinem Umfeld. Diese hatten so gar nichts mit meiner Erkrankung zu tun, was mich zuerst irritierte. Und plötzlich spürte ich, dass sich mein Fokus nur auf die Erkrankung richtete und ich gar nicht bemerkte, welche Dysbalancen überhaupt dazu geführt haben. Jasmin begleitete mich liebevoll in meinem Prozess, sodass es mir heute bedeutend besser geht und ich sehr viel über mich dazu gelernt habe. Ich bin Jasmin unendlich dankbar für diese Erfahrung. Es ist ein grosses Geschenk dass es Menschen wie Jasmin gibt, welche sich anderen Menschen so annehmen können.

Fühl Dich fest gedrückt


Kontakt

Jasmin Wachter, Weitenaustrasse 7, 9215 Schönenberg an der Thur

+41 81 250 77 89,

© erinneredich.ch | Impressum
Veraltete PHP-Version im Einsatz
Der Seiteninhaber muss die Version auf mindestens 7.3 erhhen.